Die Berner Klause – ein Schicksalsweg

28.02.2015 – 28.02.2015

Geführte Wanderung in der Gegend nördlich von Verona auf den Spuren der Kaiser und Könige, der Franzosen und Österreicher. Die Festungen zeugen von der Bedeutung, die der Brennerweg als Verbindung zwischen Verona und Tirol seit dem Mittelalter und über die napoleonische Zeit hinaus besaß.

Führung: Prof. H. Rizzolli

Start: Bozen Südtiroler Straße, 7.00 Uhr.

Anmeldung: bis Donnerstag, 5. Februar 2015.

Posted in Tagesausflug, Veranstaltungen.